Home » Veranstaltungsprogramm » Modernes Veranstaltungsprogramm

Modernes Veranstaltungsprogramm

Mit zunehmenden Besucherzahlen entwickelt sich auch das Angebot der nationalen und internationalen Konzerthäuser weiter. Längst sind es nicht nur reine Klassikaufführungen, die für ausverkaufte Häuser sorgen. Auch immer mehr alternative Unterhaltungskonzepte führen dazu, dass das Programm vielfältiger wird.

Viele fragen sich, ob denn moderne Veranstaltungen mit einem Konzerthaus im traditionellen Sinn überhaupt kompatibel sind. Aber die Frage stellt sich nicht mehr, denn immer mehr Häuser setzen auf ihr erweitertes Angebot und es funktioniert.

Das Programm wird angepasst

Ob im In- oder Ausland – seit Beginn des 21. Jahrhunderts wandelt sich das Angebot in den Konzerthäusern. Wenn man sich das aktuelle Programm ansieht, wird man feststellen, dass die Veranstalter einige innovative Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen.

Comedy-Veranstaltungen, Rockkonzerte oder Kabarett sind nur einige Optionen für das alternative Nutzungskonzept. Bei Neu- und Umbauten werden seit Jahren Kongresszentren mit berücksichtigt, die es erlauben, Tagungen, Konferenzen und private Veranstaltungen aller Art abzuhalten. Selbst kleine Messen und Ausstellungen sind keine Seltenheit. Abgerundet wird dies noch mit Vorträgen und literarischen Veranstaltungen.

Bei der in 2017 fertiggestellten Hamburger Elbphilharmonie wurden sogar ein Hotel, ein Parkhaus, diverse Gastronomien sowie Eigentumswohnungen bei der Planung berücksichtigt. Eine Besucherplattform ist gegen Eintritt ebenso zugänglich. Aufgrund der öffentlichen Aufmerksamkeit ist es daher auch nicht verwunderlich, dass Führungen durch das Konzerthaus angeboten werden. Dies ist sicher besonders für architektonisch Interessierte unglaublich spannend. Denn alleine die Architektur der meisten Gebäude erscheint selbst für Laien außergewöhnlich und ist einen Besuch wert.

In künstlerischer und auch kultureller Sicht wird mittlerweile alles abgedeckt. Und ein nicht unerheblicher Teil der Bevölkerung wird ein Konzerthaus vor dem erweiterten Angebot noch nie von innen gesehen haben. Waren die Musikspielorte vor Jahrhunderten noch dem Adel vorbehalten, so hat sich die Beziehung zu diesen außergewöhnlichen Spielstätten enorm gewandelt. Und da Konzerthäuser auch vermehrt diverse Angebote zur pädagogischen Förderung ermöglichen, haben schon die Kleinsten Zugang zu dieser außergewöhnlichen Form des Musikgenusses.