Home » Klassische Musik » Klassische Musik fördert die Sinne

Klassische Musik fördert die Sinne

Jeder, der gerne Musik hört, kennt das Phänomen: Wenn das Lieblingslied zufällig im Radio läuft, oder man nach einem anstrengenden Arbeitstag im Auto seine favorisierte Playlist anhört, steigt die Stimmung und das Wohlbefinden sofort. Man entspannt sich und bekommt gute Laune. Dies gilt aber nicht unbedingt nur für die Lieblingsmusik, denn eine bestimmte Musikrichtung sorgt dafür, dass wir uns nicht nur beruhigt, sondern auch leistungsfähiger fühlen: die klassische Musik.

Der sogenannte „Mozart-Effekt“

Tatsächlich wurde in zahlreichen Studien nachgewiesen, dass klassische Musik die Konzentration nachhaltig verbessert. Dabei werden Hirnregionen aktiviert, die scheinbar dem Abbau von Gehirnzellen entgegenwirken und auch für die Bewältigung von räumlich-zeitlichen Aufgaben benötigt werden. Dieser Vorgang wird als Mozart-Effekt bezeichnet, auch wenn es sich nicht ausschließlich auf Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart bezieht, sondern klassische Musik im Allgemeinen umfasst. Besonders fröhliche Kompositionen – von Vivaldi über Smetana bis hin zu Bach – verstärken diesen Effekt.

Die Art und Weise, wie sich Klassik auf das menschliche Gehirn auswirkt, ist vielfältig. Neben der signifikanten Konzentrationsverbesserung ist auch eine Kreativitätssteigerung festzustellen. Dies kann sich auf den verschiedensten Gebieten bemerkbar machen. Beim Lernen im Allgemeinen fördert klassische Musik die Aufnahme und hilft selbst Schülern beim Pauken von Vokabeln.

Auch in Online-Casino-Spielen ist dies von Vorteil, denn neben der erhöhten Konzentration fühlt sich der Spieler automatisch entspannt. Und durch den Stressabbau wird eben auch die gute Laune gefördert. Einige Online-Casino-Hersteller, wie zum Beispiel NetEnt haben Spiele im Angebot, die das Thema Klassik etwa in Form von Slot-Automaten aufgreifen. Doch auch gerade in den klassischen Casino-Spielen wie Baccarat, Poker oder Roulette ist klassische Musik sehr oft eingebunden. Denn in einem Casino möchte man sich einfach entspannen und das Ambiente genießen. Und welche Musik würde da besser passen?

Zusammengefasst kann man sagen, dass das Hören von klassischer Musik in den verschiedensten Situationen die Kreativität und Konzentration positiv beeinflusst. Sowohl beim Lernen, in Online-Casino-Spielen oder beim Sport.